Microsoft Skype for Business Online Plan 2 Standalone wird eingestellt

Gold Microsoft Partner 900x300

Mit Wirkung zum 1. Juli 2019, stellt Microsoft das Microsoft Skype for Business Online Plan 2 Standalone Angebot ein. Microsoft unterstützt damit neue und bestehende Kunden dabei auf Microsoft Teams umzusteigen.

Kunden, die den Microsoft Skype for Business Online Plan 2 Standalone besitzen, können den Service bis zum Ablauf ihres bestehenden Vertrags nutzen. Diejenigen, die im Rahmen einer der Microsoft Office 365 oder Microsoft 365-Suiten Zugriff auf Microsoft Skype für Business Online Plan 2 haben, sind von dieser Änderung nicht betroffen.

Microsoft empfiehlt seinen Kunden, auf eine Microsoft Office 365- oder Microsoft 365-Suite zu aktualisieren, um von Microsoft Teams, dem primären Client für Messaging, Meetings und Anrufe in Microsoft Office 365 zu profitieren.

Für diejenigen Kunden, die noch auf Microsoft Skype für Business Online sind, ist Microsoft Skype für Business Online Plan 2 weiterhin in den folgenden Microsoft Office 365 und Microsoft 365 Suiten verfügbar:

  • Microsoft Office 365 Business Essentials
  • Microsoft Office 365 Business Premium
  • Microsoft Office 365 E1
  • Microsoft Office 365 E3
  • Microsoft Office 365 E5
  • Microsoft 365 E3
  • Microsoft 365 E5

Microsoft Office 365 Home Use Program Software Assurance Benefit

Gold Microsoft Partner 900x300
Das neue Office 365 Home Use Program (HUP) wird zu den  Februar 2019 Product Terms hinzugefügt. Wenn ein Kunde über eine Software Assurance Membership im Applications-Pool verfügt, können Mitarbeiter ein Office 365 Home oder Personal Abonnement über die Microsoft Home Use Program Website zu einem ermäßigten Preis erwerben.
 
Interessant (und anders als beim Office 2019 HUP-Pendant) ist, dass Mitarbeiter das Abonnement zum speziellen HUP-Preis verlängern können, unabhängig davon, ob sie noch bei der qualifizierten Organisation angestellt sind und welchen Status die Software Assurance-Membership hat.

 

Weitere Informationen über die Vorteile des Microsoft Home Use Program finden Sie in den Februar 2019 Product Terms, Seite 80: http://www.microsoftvolumelicensing.com/DocumentSearch.aspx?Mode=3&DocumentTypeId=1&.

Microsoft MyAnalytics

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft kündigte die Verfügbarkeit von Microsoft MyAnalytics für alle an, die Office 365 und Microsoft 365 Enterprise- und Business-Suiten mit Exchange Online nutzen. Bisher war MyAnalytics nur mit einem E5-Plan oder als Add-on zu E1- und E3-Plänen erhältlich.

Weitere Informationen zu Microsoft MyAnalytics finden Sie unter: https://www.microsoft.com/de-de/microsoft-365/blog/2019/01/02/myanalytics-the-fitness-tracker-for-work-is-now-more-broadly-available/

Microsoft Identity and Threat Protection verfügbar

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft hat die Verfügbarkeit der Microsoft Identity & Threat Protection Lizenz angekündigt, die die folgenden Produkte umfasst:

  • Microsoft Cloud App Security,
  • Azure Active Directory Plan 2,
  • Azure Advanced Threat Protection,
  • Windows Defender Advanced Threat Protection und
  • Office 365 Advanced Threat Protection Plan 2 (Office 365 Advanced Threat Protection + Office 365 Threat Intelligence).

Verfügbar in den Lizenzprogrammen entsprechend den Kategorien.

Weitere Informationen zu Microsoft Identity and Threat Protection finden Sie unter: https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/blog/2019/01/02/introducing-new-advanced-security-and-compliance-offerings-for-microsoft-365/.

Microsoft Information Protection & Compliance verfügbar

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft gab die Verfügbarkeit der Microsoft Information Protection & Compliance Lizenz bekannt, die die folgenden Produkte umfasst:

  • Azure Information Protection P2 und
  • Office 365 Advanced Compliance (Advanced eDiscovery, Advanced Data Governance, Customer Key, and Privileged Access Management).

Verfügbar in den Lizenzprogrammen entsprechend den Kategorien.

Weitere Informationen zu Microsoft Information Protection & Compliance finden Sie unter: https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/blog/2019/01/02/introducing-new-advanced-security-and-compliance-offerings-for-microsoft-365/.

Adobe PDF & Acrobat Integration in Microsoft Office 365, OneDrive und SharePoint

Adobe-Gold-Reseller

Die Integration von Adobe PDF & Acrobat-Funktionen in die Microsoft Office 365-Umgebung ermöglicht eine reibungslose Kombination beider Technologien. Hier sind einige Beispiele, wie man es benutzt:

  • Sie können hochwertige, sichere PDFs in allen Webversionen von Office 365 erstellen, bearbeiten und anzeigen, direkt aus der Symbolleiste der Webversionen von Microsoft Word, Excel, PowerPoint, OneDrive und SharePoint.
  • Vertriebsteams können nun Teile von PowerPoint- und PDF-Dateien direkt in SharePoint Online kombinieren, um ein Angebot zu erstellen, und sogar dieses Angebot mit Adobe Sign signieren lassen, ohne SharePoint Online zu verlassen.
  • Sie können auch Signaturschritte zu SharePoint Online Workflows hinzufügen oder den Microsoft Flow Connector zur Automatisierung von Prozessen verwenden.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Funktionalitäten finden Sie unter: https://acrobat.adobe.com/de/de/business/integrations/microsoft-office-365.html

Um von der Integration zu profitieren, müssen Sie das Add-In Adobe Document Cloud und das Add-In Adobe Sign aktivieren. Über den folgenden Link können Sie die Microsoft + Adobe Document Cloud Integrationen installieren und konfigurieren: https://documentcloud.adobe.com/o365pdf/start.html. Und hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Installation und Konfiguration von Microsoft Office 365 SharePoint OneDrive https://helpx.adobe.com/document-cloud/help/office365-configuring-sharepoint-onedrive.html.

Microsoft Office 365 Meeting Room per Device Lizenzen verfügbar

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft gab die Verfügbarkeit der Microsoft Office 365 Meeting Room per Device Lizenzen bekannt. Diese Lizenzen gelten für ein Skype for Business-Gerät, das in einem Konferenzraum verwendet wird und nicht für einen einzelnen Benutzer bestimmt ist und eine separate Telefonnummer erfordert, wie bei einem typischen Konferenztelefon. Diese Lizenzen sind in den folgenden Programmen verfügbar: Enterprise Agreement (EA), Enterprise Subscription Agreement (EAS), Worldwide Government Partner, Enrollment for Education Solutions und School. Microsoft Office 365 Meeting Room per Device Lizenzen ohne Konferenzlizenzen werden für die Länder angeboten, die keine Audiokonferenzdienste anbieten.

Microsoft Stream Pläne

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft Stream ist ein Cloud-basierter Video-Service für Unternehmen, der in vielen Microsoft Office 365-Plänen enthalten ist. Jetzt ist Microsoft Stream auch in eigenständigen Plänen (Plan 1 & Plan 2) erhältlich.  Diese Seite ist nützlich, um die Funktionen der beiden Pläne zu vergleichen und die Details von Microsoft Stream in den verschiedenen Microsoft Office 365 Plänen zu sehen: https://stream.microsoft.com/de-de/pricing/. Auf dieser Seite wird auch erklärt, wie Stream Storage funktioniert: Jeder Tenant erhält 500 GB Speicherplatz und weitere 0,5 GB pro lizenziertem Benutzer, mit Ausnahme von Office 365 F1-Benutzern. Weiterer Stream-Speicherplatz ist als Add-on-Lizenz erhältlich.

Microsoft Skype for Business Online Plan 1 wird zurückgezogen

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft kündigte an, dass der Skype for Business Online Plan 1 zum 1. August, 2018 eingestellt wird.

Bestehende Kunden haben viele Umstellungsmöglichkeiten, um die Funktionalitäten des Skype for Business Online Plan 1 oder höhere Funktionen zu erhalten, zum Beispiel:

  • Skype for Business Online Plan 2
  • Office 365 Business, Business Essentials, Business Premium, F1, E1, E3, E5 (oder Microsoft 365 Business, F1, E1, E3, E5).

Weitere Informationen zu den verschiedenen Umstellungsmöglichkeiten finden Sie hier: https://docs.microsoft.com/de-de/partner-center/skype-retiring