Microsoft Programm- und Preisanpassungen

Microsoft kündigte eine Reihe von Änderungen im gesamten Programm- und Produktportfolio an. Diese Änderungen sollen einzigartige Angebote bieten, die die digitale Transformation des Kunden unterstützen. Diese Änderungen sind mit der Preisgestaltung und der Rabattierung verbunden.

Am 1. Oktober 2018 wird Microsoft die Preise für seine Lizenzprogramme anpassen. Auch bei On-Premises- und Cloud-Produkten wird es Preisanpassungen geben.  Microsoft Programm- und Preisanpassungen weiterlesen

Microsoft Volumenlizenzprogramme: physische Medien nicht mehr verfügbar

Microsoft hat angekündigt, dass Software auf physischen Medien – wie CDs, DVDs, Flash-Laufwerke und USB-Sticks – in allen Microsoft Volumenlizenzprogrammen nicht mehr zur Verfügung steht. Benutzer sollten ihre Software vom Microsoft Volume License Service Center (VLSC) herunterladen. Alles Wissenswerte zum Microsoft VLSC finden Sie auf dieser Seite: https://www.microsoft.com/de-de/Licensing/existing-customer/vlsc-training-and-resources.aspx

Microsoft TechNet Abonnement wird eingestellt

Ab Mai 2014 sind die Benefits für TechNet-Abonnementdienste in neuen und verlängerten Volume Licensing-Verträgen mit Software Assurance nicht mehr enthalten. Microsoft  setzt alle TechNet-Abonnements für bestehende Software Assurance-Kunden bis zum Ablauf der jeweiligen Laufzeit der Software Assurance-Garantie oder bis zum 31. Mai 2017 fort – je nachdem, welcher Fall eher eintritt.

Microsoft TechNet Abonnement wird eingestellt weiterlesen