Oracle Database 19c verfügbar

Oracle-Gold-Partner

Oracle gab die Verfügbarkeit der Oracle Database 19c bekannt. Die finale Long Term Support Version der Oracle Database 12c und 18c Produktfamilie ist ab sofort auf den Plattformen Linux, Solaris, Exadata und LiveSQL.oracle.com verfügbar. Oracle Database 19c bietet Kunden die beste Leistung, Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit für all ihre operativen und analytischen Workloads. Long Term Support“ bedeutet, dass Oracle Database 19c mit 4 Jahren Premium-Support und mindestens 3 Jahren erweitertem Support ausgestattet ist.

Für weitere Informationen zur Oracle Datenbank 19c und zum Herunterladen des entsprechenden Whitepapers besuchen Sie bitte: https://www.oracle.com/database/technologies/.

Oracle Autonomous Transaction Processing

Oracle-Gold-Partner

Oracle Autonomous Transaction Processing ist Teil einer Familie von Cloud Services, die auf der selbststeuernden, selbstsichernden und selbstreparierenden Oracle Autonomous Database basiert. Autonomous Transaction Processing nutzt maschinelles Lernen und Automatisierung, um menschliche Arbeit, menschliches Versagen und manuelles Tuning zu eliminieren, und bietet beispiellose Kosteneinsparungen, Sicherheit, Verfügbarkeit und Produktion. Oracle Autonomous Transaction Processing unterstützt eine komplexe Mischung aus leistungsstarken Transaktionen, Reporting, Batch, IoT und maschinellem Lernen in einer einzigen Datenbank, was die Anwendungsentwicklung und -bereitstellung wesentlich vereinfacht und Echtzeitanalysen, Personalisierung und Betrugserkennung ermöglicht.

Weitere Informationen über Oracle Autonomous Transaction Processing und die Möglichkeit, sich für eine kostenlose Testversion anzumelden, finden Sie unter: https://cloud.oracle.com/de_DE/atp.

Oracle Virtual Machines verfügbar in Microsoft Windows Azure

Microsoft-Windows-Azure

Virtuelle Maschinen, die eine Lizenz für Oracle-Software enthalten, werden am 12. März 2014 allgemein verfügbar sein. Es handelt sich um virtuelle Windows Server-Computer, die in der Windows Azure-Galerie zur Verfügung gestellt werden, in der die Oracle-Software vorinstalliert wurde.

Oracle Virtual Machines verfügbar in Microsoft Windows Azure weiterlesen