Microsoft Office Online Namensänderungen

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft gab bekannt, dass sie das Branding „Online“ für die Web-Version von Office entfernen und eine neue Terminologie für die Apps im Web einführen. Apps wie „Word Online“ werden nun als „Word for the web“ oder „Word in a browser“ bezeichnet. Diese neue Terminologie spiegelt sich bereits in den Product Terms wider. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Markenänderung nur für die Office-Anwendungen gilt. Es gibt keine Änderung am Branding für Microsoft „Online“-Serverprodukte – insbesondere Exchange Online, SharePoint Online, Project Online und Office Online Server. Für die offizielle Microsoft Ankündigung besuchen Sie bitte: https://techcommunity.microsoft.com/t5/Office-Apps-Blog/Why-Office-Online-is-Now-Simply-Office/ba-p/760207.

Text in Englisch, Französisch