Microsoft TechNet Abonnement wird eingestellt

Ab Mai 2014 sind die Benefits für TechNet-Abonnementdienste in neuen und verlängerten Volume Licensing-Verträgen mit Software Assurance nicht mehr enthalten. Microsoft  setzt alle TechNet-Abonnements für bestehende Software Assurance-Kunden bis zum Ablauf der jeweiligen Laufzeit der Software Assurance-Garantie oder bis zum 31. Mai 2017 fort – je nachdem, welcher Fall eher eintritt.

Die Einstellung des TechNet-Abonnementdienstes wirkt sich nicht auf die Website TechNet.com aus. Microsoft wird Partnern und Kunden in dieser Übergangsphase behilflich sein und bietet IT-Fachkräften auch weiterhin kostenlosen Zugriff auf die verschiedensten TechNet-Ressourcen.

Am 1. Juli 2013 hat Microsoft die Einstellung des TechNet-Abonnementdienstes bekanntgegeben, um sich auf den Ausbau der kostenlosen Angebote konzentrieren zu können. Dazu gehören die Bewertungsressourcen im TechNet Evaluierungscenter, von Experten geleitete Lernsitzungen in der Microsoft Virtual Academy sowie der von der Community moderierte technische Support in den TechNet-Foren. Im Rahmen dieser Änderungen wird auch der TechNet Subscriptions-Benefit für Software Assurance-Kunden eingestellt.

Weitere Informationen über die Einstellung des TechNet-Abonnements und die verfügbaren Ressourcen zur Produktevaluierung, zur Weiterbildung und für den Support finden Sie in den FAQs zu TechNet-Abonnements.

Text in Englisch Französisch Luxemburgisch