Microsoft Windows Server & SQL Server 2008 & 2008 R2 – End of Support

Gold Microsoft Partner 900x300

Microsoft hat den End of Support für Windows Server und SQL Server 2008 und 2008 R2 angekündigt.

  • Der erweiterte Support für SQL Server 2008/2008 R2 endet am 9. Juli 2019.
  • Der erweiterte Support für Windows Server 2008/2008 R2 endet am 14. Januar 2020.

End of Support bedeutet, dass keine Sicherheitsupdates mehr zur Verfügung gestellt werden, was Ihr Unternehmen Sicherheitsrisiken und Compliance-Bedenken aussetzen könnte. Microsoft empfiehlt zwei mögliche Pfade: Sie können auf Azure mit kostenlosen Sicherheitsupdates migrieren oder auf aktuelle On-Premises Versionen von Windows Server und SQL Server aktualisieren. Wenn Sie zusätzliche Zeit für die Verwaltung der Umstellung benötigen, können Sie drei Jahre lang erweiterte Sicherheitsupdates erhalten, um Ihre Workloads über die Fristen hinaus zu schützen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://www.microsoft.com/de-de/cloud-platform/windows-sql-server-2008. Unter folgendem Link finden Sie auch hilfreiche Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Ende des Supports für Windows Server und SQL Server 2008 und 2008 R2: https://www.microsoft.com/en-us/cloud-platform/extended-security-updates.

Text in Englisch, Französisch