Atlassian Server Preiserhöhung und Ende der Upgrades und Downgrades von Benutzerstufen

Ab dem 15. Februar 2022 können die Benutzerstufen für Atlassian Server-Produkte oder -Anwendungen nicht mehr herauf- oder herabgestuft werden. Ein Wechsel der Benutzerstufen ist nur noch möglich, wenn Sie entweder in die Cloud oder ins Data Center wechseln.

Eine Ausnahme ist, dass Sie die Benutzerstufen für Fisheye und Crucible weiterhin auf- oder herabstufen können.

Mit Wirkung vom 15. Februar 2022 werden die Preise für die folgenden Atlassian Server-Produkte mit einem Vorteilspreisplan bei Verlängerungen angehoben:

  • Jira Software Server
  • Confluence Server
  • Jira Work Management (Jira Core) Server

Atlassian unternimmt Schritte, um die Vorteilspreise näher an die Listenpreise heranzuführen und den Wechsel in die Cloud zu beschleunigen.

Den Zeitplan für die Änderungen an den Atlassian Server-Produkten finden Sie unter: https://www.atlassian.com/de/migration/assess/journey-to-cloud.

Weitere Informationen zu Atlassian Fisheye und Atlassian Crucible, die sich im grundlegenden Wartungsmodus befinden, finden Sie unter: https://confluence.atlassian.com/fisheye/fisheye-and-crucible-are-in-basic-maintenance-mode-987143949.html.

Weitere Informationen zu diesen Preisänderungen und eine entsprechende FAQ finden Sie unter: https://www.atlassian.com/de/licensing/future-pricing/server-pricing/faqs.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie feststellen können, ob für Ihre Lizenz ein Vorteilspreisplan gilt, finden Sie unter: https://www.atlassian.com/de/licensing/future-pricing/server-pricing/faqs#how-do-i-know-if-im-on-an-advantaged-pricing-plan.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und um ein Angebot anzufordern.

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Lesen Sie die wichtigsten Neuigkeiten zur Lizenzierung.