Microsoft Capacity Reservations verfügbar

Seit dem 28. März 2022 sind Microsoft Capacity Reservations für virtuelle Maschinen verfügbar.

Eine Kapazitätsreservierung ist mit einem bestimmten Typ von virtueller Maschine verknüpft, die in einem bestimmten Azure-Rechenzentrum ausgeführt wird, und stellt sicher, dass immer Kapazität verfügbar ist, wenn Sie eine virtuelle Maschine dieses Typs in diesem Rechenzentrum ausführen möchten.

Die Reservierung kann für einen beliebigen Zeitraum in jeder öffentlichen Azure-Region oder Verfügbarkeitszone erfolgen und unterstützt die meisten VM-Serien.

Die Preise sind dieselben wie die Pay-As-You-Go-Preise für die VM, und wenn Sie über eine passende Reserved Instance verfügen, wird diese automatisch zur Deckung der Kosten für die Kapazitätsreservierung verwendet. On-Demand-Kapazitätsreservierungen können mit Azure Reserved VM Instances (RIs) kombiniert werden, um die Kosten erheblich zu senken.

Die Ankündigung von Microsoft Capacity Reservations finden Sie unter: https://techcommunity.microsoft.com/t5/azure-compute-blog/guarantee-capacity-access-with-on-demand-capacity-reservations/ba-p/3269202.

Ein Erklärungsvideo zu dieser neuen Option finden Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=9dd65rTbbWY.

Informationen zur Softwarelizenzierung von Microsoft-Produkten finden Sie unter: https://www.schneider.im/de/software/microsoft/.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder um ein Angebot anzufordern.