Microsoft Power Automate als nutzungsbasierter Tarif erhältlich

Ab dem 1. August 2022 ist ein nutzungsbasierter Tarif (Pay-as-you-go) für Microsoft Power Automate verfügbar. Dies bietet flexible Zahlungsoptionen zusätzlich zu den bereits bestehenden Power Automate-Abonnementpläne.

Diese neuen Pay-as-you-go-Optionen ermöglichen es Kunden, nur für die Anzahl der Flow-Runs zu zahlen, die sie in einem bestimmten Monat über ein Microsoft Azure-Abonnement ausführen:

  • Power Automate Cloud-Flow-Run und Desktop-Flow-Run (attended mode) ermöglichen es Unternehmen, Automatisierung in großem Umfang ohne Benutzerlizenzen zu betreiben und nur für die Anzahl der Cloud-Flow-Runs oder attended flow runs zu bezahlen.
  • Power Automate Desktop Flow Run (unattended mode) ermöglicht es Unternehmen, nur für die Anzahl der Desktop-Flows zu zahlen, die im unbeaufsichtigten Modus ausgeführt werden.

Die Ankündigung der Pay-as-you-go-Preise für Microsoft Power Automate finden Sie unter: https://www.microsoft.com/en-us/licensing/news/powerautomate_payg_pricing.

Einzelheiten zu den Preisen von Microsoft Power Automate im Pay-as-you-go-Modus finden Sie unter: https://powerautomate.microsoft.com/de-de/pricing/.

Anweisungen zur Einrichtung von Power Automate finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/de-de/power-platform/admin/pay-as-you-go-overview.

Informationen zur Softwarelizenzierung von Microsoft finden Sie unter: https://www.schneider.im/de/software/microsoft/.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben oder ein Angebot anfordern möchten.

Microsoft Gold Partner - SCHNEIDER IT MANAGEMENT

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Lesen Sie die wichtigsten Neuigkeiten zur Lizenzierung.