Microsoft SQL Server 2012 Extended Security Updates verfügbar

Der Microsoft SQL Server 2012 Extended Support endete am 11. Juli 2023.

 

Was ist das Extended Security Update (ESU) Programm?

Das Extended Security Update (ESU)-Programm ist eine letzte Option für Kunden, die bestimmte ältere Microsoft-Produkte über das Ende des Supports hinaus verwenden müssen. Es umfasst kritische und/oder wichtige Sicherheitsupdates für einen Zeitraum von maximal drei Jahren nach dem Ende des erweiterten Supports für das jeweilige Produkt.

 

Sind Extended Security Updates (ESUs) über CSP verfügbar?

Ja. ESUs für 1 Jahr sind jetzt über das Microsoft Cloud Solution Provider (CSP)-Programm erhältlich.

 

Wie werden die ESUs bereitgestellt?

  • In Azure werden ESUs automatisch bereitgestellt.
  • In lokalen und gehosteten Umgebungen gibt es zwei Möglichkeiten, ESUs zu erhalten:
  1. ESUs, die von Azure Arc aktiviert werden, wobei Sie Ihre Maschinen über das Azure-Portal in Windows Server 2012/R2 oder SQL Server 2012 ESUs einschreiben, über Azure Arc verbinden und für sie als Azure-abgerechneten Service bezahlen können. Sie zahlen eine monatliche Gebühr für diese ESUs. Es werden keine Schlüssel benötigt; das neue Azure-Abonnement führt die gesamte Authentifizierung durch und ersetzt die Notwendigkeit des Erwerbs, der Bereitstellung und der Verwaltung von Schlüsseln. Zusätzlich zeigt eine Inventaransicht die Abdeckung durch Extended Security Updates für alle Windows- und SQL Server-Rechner an, die durch Azure Arc aktiviert wurden.
  2. Erhalten Sie ESUs über Windows Update, Windows Server Update Service und den Microsoft Update Catalog.

 

Wie funktioniert die Lizenzierung mit den von Azure Arc aktivierten ESUs für SQL Server 2012?

Bevor Sie die von Azure Arc aktivierten Extended Security Updates für SQL Server 2012 nutzen können, müssen Sie zunächst die Year 1 Extended Security Updates SKU über die kommerzielle Lizenzierung erwerben.

Kunden, die sich nach dem Ende des Supports (11. Juli 2023 für SQL Server 2012 Jahr 2) für die von Azure Arc aktivierten ESUs anmelden, wird für die Monate, die sie nach dem Ende des Supports verpasst haben, eine einmalige Vorauszahlung in Rechnung gestellt, wobei die Abrechnung am Ende des Monats erfolgt. Wenn sich ein Kunde zum Beispiel im Januar 2024 anmeldet, erhält er im ersten Monat eine einmalige Nachzahlung für Oktober, November und Dezember 2023.

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen und hilfreiche Ressourcen finden Sie unter: https://learn.microsoft.com/de-de/lifecycle/faq/extended-security-updates.

Unsere Herstellerseite von Microsoft finden Sie unter: www.schneider.im/de/software/microsoft.

Bitte kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Expertenberatung zu Ihren spezifischen Anforderungen an Microsoft Software und Online Services und fordern Sie noch heute ein Angebot an.

Artikel teilen

LIZENZ-BERATUNG

Jetzt Kostenlose Lizenzberatung von Experten sichern.