Microsoft SQL Server 2019 Big Data Clusters eingestellt

Mit Wirkung vom 25. Februar 2022 wurde Microsoft SQL Server 2019 Big Data Clusters eingestellt.

Bestehende Benutzer werden auf der Plattform bis zum 28. Februar 2025 vollständig unterstützt, wobei die Software bis zu diesem Zeitpunkt durch kumulative SQL Server-Updates gepflegt wird.

Die Ankündigung der Einstellung von Microsoft SQL Server 2019 Big Data Clusters finden Sie unter: https://cloudblogs.microsoft.com/sqlserver/2022/02/25/the-path-forward-for-sql-server-analytics/.

Ratschläge zu Ersatz- und Migrationsoptionen für Microsoft SQL Server 2019 Big Data Clusters finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/de-de/sql/big-data-cluster/big-data-options?view=sql-server-ver15#functionality-replacement-options-for-big-data-and-sql-server.

Weitere Informationen zu den Datenbanktypen auf Microsoft Azure finden Sie unter: https://azure.microsoft.com/de-de/product-categories/databases/.

Weitere Informationen zu Microsoft Azure-Datenübertragungslösungen finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/de-de/azure/storage/common/storage-choose-data-transfer-solution.

Weitere Informationen zum Aufbau skalierbarer Architekturen finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/de-de/azure/architecture/data-guide/scenarios/build-scalable-database-solutions-azure-services.

Das Unternehmensprofil von Microsoft finden Sie unter: https://www.schneider.im/de/software/microsoft/.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder um ein Angebot anzufordern.