Microsoft Volume Licensing Service Center Benutzermigration zu Work or School Accounts

Ab dem 3. September 2021 werden Benutzer des Microsoft Volume License Service Center (VLSC) aufgefordert, ein Work or School Account (WSA) zu erstellen oder zu verwenden, um sich bei der VLSC-Website anzumelden.

Um Zugang zur VLSC-Website zu erhalten, werden VLSC-Benutzer, die noch kein WSA zur Anmeldung verwenden, aufgefordert, entweder ein Konto zu erstellen oder ein von ihrer Organisation bereitgestelltes Konto zu verwenden. Während sie ihre Konten migrieren, haben die Benutzer eine begrenzte Anzahl von Versuchen, sich mit ihren vorhandenen Anmeldeinformationen anzumelden, z. B. mit einem Microsoft-Konto (MSA), früher bekannt als Live-Konto, oder mit nicht verwalteten Tenant-Konten. Nachdem diese Versuche erschöpft sind, kann der Zugriff auf die Website nur noch über einen WSA erfolgen.

Ein WSA hat normalerweise die Form username@orgname.com oder username@orgname.onmicrosoft.com (wobei orgname der Domänenname des Arbeitgebers ist). Dieses Format hilft sowohl den Kunden als auch Microsoft bei der Bestätigung, dass die zugewiesenen Berechtigungen eines Benutzers genau und sicher mit der lizenzierten Organisation verbunden sind.

Die Umwandlung Ihrer VLSC-Benutzer-ID in einen WSA ist schnell und einfach. Um Ihnen den Übergang zu erleichtern, finden Sie hier drei Szenarien für diese Umwandlung:

  • Szenario 1: Wenn Sie VLSC zum ersten Mal benutzen und noch keinen WSA haben, melden Sie sich als „brand new user“ an oder übernehmen Sie die Berechtigungen von einem bestehenden MSA.
  • Szenario 2: Wenn Sie sich bereits mit einem MSA bei VLSC angemeldet haben, können Sie sich bis zu fünf Mal mit diesem MSA anmelden, bevor Sie einen WSA verwenden oder erstellen müssen, um weiterhin Zugriff auf das Tool zu haben.
  • Szenario 3: Wenn Sie ein bestehender Azure Active Directory (AAD)-Benutzer sind, melden Sie sich mit einem WSA an und folgen der AAD-Anmeldeerfahrung. In diesem Szenario kann eine interne Admin-Übernahme des Azure-Verzeichnisses erforderlich sein.

Weitere Informationen und ausführliche Anweisungen hierzu finden Sie in diesem Dokument: https://docs.microsoft.com/de-de/azure/active-directory/enterprise-users/domains-admin-takeover.

Wenn ein Benutzer derzeit keine gekauften Online-Dienste hat, ist es möglich, dass er sich für einen kostenlosen WSA anmeldet. In diesem Fall besuchen Sie bitte: https://signup.microsoft.com/Signup?offerid=8339cc50-d965-4ad5-bb94-749021a5ebf9&origin=azurequote&ali=1&Country=US&ru=https://admin.microsoft.com.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und für Hilfe bei der Migration Ihres WSA.