Microsoft Volumenlizenzprogramme: physische Medien nicht mehr verfügbar

Microsoft hat angekündigt, dass Software auf physischen Medien – wie CDs, DVDs, Flash-Laufwerke und USB-Sticks – in allen Microsoft Volumenlizenzprogrammen nicht mehr zur Verfügung steht. Benutzer sollten ihre Software vom Microsoft Volume License Service Center (VLSC) herunterladen. Alles Wissenswerte zum Microsoft VLSC finden Sie auf dieser Seite: https://www.microsoft.com/de-de/Licensing/existing-customer/vlsc-training-and-resources.aspx

Text in Englisch Französisch Luxemburgisch