Veeam Agent für Windows/Linux 3.0 und Disaster Recovery Orchestrator 2.0 – Ende des Supports

Mit Wirkung zum 1. Februar 2022 erreichen Veeam Agent for Windows/Linux 3.0 und Veeam Disaster Recovery Orchestrator 2.0 ihr Ende des Supports.

Veeam definiert das Ende des Supports wie folgt: Wenn eine Produktversion dieses Stadium erreicht, wird diese Version nicht mehr von Veeam unterstützt. Um Support zu erhalten, müssen Sie einen aktiven Wartungsvertrag haben und ein Upgrade auf mindestens die Version durchführen, die das End of Support-Stadium noch nicht erreicht hat.

Die aktuellen Versionen der Produkte sind: Veeam Agent für Windows/Linux 5.0 und Veeam Disaster Recovery Orchestrator 5.0.

Weitere Informationen über die End of Support-Politik für Veeam-Produkte finden Sie unter: https://www.veeam.com/kb1530.

Für die Veeam Product Lifecycle Policy besuchen Sie bitte: https://www.veeam.com/de/product-lifecycle.html.

Einen Vergleich der aktuellen Veeam Agent for Windows/Linux/Mac-Editionen finden Sie unter: https://www.veeam.com/veeam_vaw_val_vam_11_editions_comparison_ds.pdf.

Weitere Informationen zu Veeam Disaster Recovery Orchestrator finden Sie unter: https://www.veeam.com/de/disaster-recovery-orchestrator.html.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und um ein Angebot anzufordern.