VMware vSphere 6.0 erreicht Ende des allgemeinen Supports im März 2020

VMWare-Partner-Enterprise-Solution-Provider thumb

Das Ende des allgemeinen Supports für vSphere 6.0 ist der 12. März 2020. Dazu gehören auch die folgenden Releases:

  • vCenter Server 6.0,
  • vCenter Update Manager 6.0,
  • ESXi 6.0,
  • Site Recovery Manager 6.0 und 6.1,
  • vSAN 6.0, 6.1 und 6.2,
  • vSphere Data Protection 6.0 und 6.1 und
  • vSphere Replication 6.0 und 6.1.

Um das volle Maß an Support- und Abonnement-Services aufrechtzuerhalten, empfiehlt VMware ein Upgrade auf vSphere 6.5 oder vSphere 6.7. VMware hat den allgemeinen Support für vSphere 6.5 auf volle fünf Jahre ab dem Datum der Veröffentlichung verlängert, was bedeutet, dass der allgemeine Support für vSphere 6.5 am 15. November 2021 endet. Das Ende des allgemeinen Supportes für vSphere 6.7 wird ebenfalls am 15. November 2021 erfolgen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://kb.vmware.com/s/article/66977.

Text in Englisch, Französisch