Microsoft Defender Vulnerability Management Add-on für Defender für Endpoint for Servers

Ab dem 1. August 2023 ist Microsoft Defender Vulnerability Management als Add-on für Microsoft Defender für Endpoint for Servers verfügbar.

 

Was ist Microsoft Defender Vulnerability Management?

Microsoft Defender Vulnerability Management bietet Transparenz für Bestände, intelligente Bewertungen und Priorisierung sowie integrierte Abhilfetools für Windows, macOS, Linux, Android, iOS und Netzwerkgeräte. Auf diese Weise werden kritische Schwachstellen und Fehlkonfigurationen in Ihrem Unternehmen behoben.

 

Microsoft Defender Vulnerability Management Add-on

Das Microsoft Defender Vulnerability Management Add-on war bisher für Defender for Endpoint Plan 2 und Microsoft 365 E5 Kunden verfügbar. Mit dieser Änderung ist es nun auch für Kunden von Defender for Endpoint for Servers verfügbar. Es umfasst bis zu fünf Geräte pro Benutzer.

 

Weitere Informationen

Die Produktseite von Microsoft Defender Vulnerability Management finden Sie unter:.

Einen Vergleich der aktuellen Microsoft Defender Vulnerability Management-Pläne und -Funktionen finden Sie unter: https://learn.microsoft.com/de-de/microsoft-365/security/defender-vulnerability-management/defender-vulnerability-management-capabilities.

Weitere Informationen zu Microsoft Defender Vulnerability Management finden Sie unter: https://learn.microsoft.com/de-de/microsoft-365/security/defender-vulnerability-management/.

Nützliche Informationen zur Softwarelizenzierung über Microsoft-Lizenzprogramme finden Sie unter: https://www.schneider.im/de/software/microsoft/.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine kostenlose Expertenberatung zu Ihren spezifischen Microsoft-Vereinbarungen wünschen, weitere Informationen wünschen oder ein Angebot anfordern möchten.

Artikel teilen

LIZENZ-BERATUNG

Jetzt Kostenlose Lizenzberatung von Experten sichern.

Single-Post-CTA-2