Microsoft Windows Server 2019 On-Premises Licenses verfügbar

Microsoft hat die Verfügbarkeit von Microsoft Windows Server 2019 angekündigt. Daher wurden Lizenzen für die Version Microsoft Windows Server 2016 aus den Preislisten entfernt.

Die Preiserhöhung von rund 10% für Microsoft Windows Server 2019 beinhaltet die Produkte Enterprise Client Access License (CAL), Core CAL, Core CAL Bridge Produktfamilien und Enterprise CAL Bridge Produktfamilien – mit Ausnahme der Programme Campus (Enrollment for Education Solutions) und School.