Autodesk weltweite Initiative zur Einhaltung der Lizenzbestimmungen

Wir weisen Sie darauf hin, dass Autodesk derzeit Kunden kontaktiert, die, nach ihren Aufzeichnungen, mehr Autodesk Software nutzen, als sie lizenziert haben.

Details zu dieser globalen Initiative:

  • Die Kunden werden zunächst über eine automatisierte Autodesk-E-Mail mit dem Titel “Action Required: Autodesk Software License Review” kontaktiert.
  • Autodesk wird ihre Übernutzung ermitteln und sie auffordern, die Situation durch den Kauf zusätzlicher Einjahreslizenzen in Höhe der festgestellten Lücke zu beheben.
  • Kunden, die nach 10 Werktagen keine Lizenzen gekauft haben, werden dann von Autodesk License Compliance kontaktiert.
  • Die E-Mail enthält auch einen Link zu diesem FAQ-Dokument: https://www.autodesk.co.uk/campaigns/overusefaq

Bitte wenden Sie sich an SCHNEIDER IT MANAGEMENT, wenn Sie davon betroffen sind. Als Ihr Autodesk-Partner unterstützen wir Sie bei der Klärung der Situation und stellen Ihnen die notwendigen Lizenzen zur Verfügung.