Oracle und Microsoft kooperieren: Vernetzte Multi-Cloud Unternehmenslösungen

Oracle und Microsoft kündigten eine erweiterte Cloud-Kooperation an, um die beste Möglichkeit zu schaffen, Unternehmenslösungen für ihre gemeinsamen Kunden zu betreiben. Diese Cloud-Interoperabilitätspartnerschaft kombiniert Oracle- und Microsoft-Technologien, um sowohl Branchen- als auch geschäftskritische Anwendungen zu unterstützen. Kunden können nun in die Cloud migrieren oder neue Anwendungen erstellen, die das Beste aus der Oracle Cloud, einschließlich der Oracle Autonomous Database, und das Beste von Microsoft Azure herausholen.

Cloud-übergreifende Verbindungen: Es gibt nun eine vereinfachte Verknüpfung samt Netzwerkoptimierung, die extrem niedrige Latenzzeiten zwischen verbundenen Oracle Cloud-Regionen und Microsoft Azure-Regionen bietet. Diese direkte Zusammenschaltung ist in US East (Ashburn) zu Azure US East, Canada Southeast (Toronto) zu Azure Canada Central, UK South (London) zu Azure UK South und Netherlands Northwest (Amsterdam) + Azure West Europe, mit Plänen einer zukünftigen Erweiterung auf weitere Regionen, verfügbar.

Weitere Informationen über die Partnerschaft zwischen Oracle und Microsoft finden Sie unter: https://www.oracle.com/cloud/azure-interconnect.html

Text in Englisch Französisch Luxemburgisch