Adobe Spark umbenannt in Adobe Creative Cloud Express

Seit dem 13. Dezember 2021 heißt Adobe Spark nun Adobe Creative Cloud Express und bietet ein völlig neues Erlebnis.

Adobe Creative Cloud Express ist jetzt im Web und auf mobilen Endgeräten verfügbar und zielt darauf ab, Neueinsteigern den Zugang zu den Kreativwerkzeugen von Adobe zu ermöglichen, indem es ein einfach zu bedienendes, vorlagenbasiertes Erlebnis mit den Kernfunktionen der Adobe Creative Cloud bietet.

Es ist ein kostenloses Abo und ein Premium-Abo verfügbar. Zusätzlich zu den Funktionen des kostenlosen Abos bietet das Premium-Abo alle Premium-Vorlagen, die gesamte Fotosammlung von Adobe Stock, Adobe-Schriftarten, erweiterten Speicherplatz und mehr.

Creative Cloud Express ist im Internet unter www.adobe.com/de/express und als kostenlose App im Microsoft Store, Google Play Store und Apple App Store erhältlich. Creative Cloud Express ist in Creative Cloud All Apps und den führenden Einzelapplikations-Tarifen enthalten.

Creative Cloud Express für Unternehmen und Teams wird im Jahr 2022 erscheinen.

Die Ankündigung finden Sie unter: https://news.adobe.com/news/news-details/2021/Adobe-Introduces-Creative-Cloud-Express/default.aspx.

Weitere Informationen zu Adobe Creative Cloud Express finden Sie unter: https://www.adobe.com/de/express/.

Weitere Informationen über die Unterscheidung zwischen dem kostenlosen und dem Premium-Tarif sowie häufig gestellte Fragen finden Sie unter: https://www.adobe.com/de/express/pricing.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und um ein Angebot anzufordern.