Microsoft Azure Data Centers öffnen in Afrika

Microsoft gab die Verfügbarkeit von zwei neuen Azure-Rechenzentren in Afrika bekannt – Kapstadt und Johannesburg.

Derzeit sind nur die Azure-Dienste verfügbar, und Office 365 kommt im dritten Quartal 2019 und Dynamics 365 im vierten Quartal. Weitere Informationen über die Eröffnung der Microsoft Azure Rechenzentren in Afrika finden Sie unter: https://azure.microsoft.com/en-us/blog/microsoft-opens-first-datacenters-in-africa-with-general-availability-of-microsoft-azure/.

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Lesen Sie die wichtigsten Neuigkeiten zur Lizenzierung.