News

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Lesen Sie die wichtigsten Neuigkeiten zur Lizenzierung.

Informieren Sie sich über neue Versionen, Werbeaktionen und wichtige Änderungen. Bleiben Sie immer informiert, damit Sie die richtigen Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen können.

Kategorien

Microsoft Skype for Business Online eingestellt

Mit Wirkung vom 2. August 2021 wurde Microsoft Skype for Business Online eingestellt und durch Microsoft Teams ersetzt. Diese Einstellung hat keine Auswirkungen auf Skype für Endkunden oder die Skype for Business Server-Produkte. Unternehmen, die noch nicht vollständig von Skype for Business Online auf Teams umgestellt haben, erhalten einen Termin

Mehr lesen »

Microsoft Skype for Business Übergang zu Microsoft-Teams

Mit Wirkung vom 8. September 2020 bietet Microsoft FastTrack-Support zusammen mit verbesserten Preisangeboten an, um Kunden von Microsoft Skype for Business den kostengünstigen Wechsel zu Microsoft Teams zu ermöglichen. Skype for Business Online wird am 31. Juli 2021 eingestellt, und nach diesem Tag wird der Service nicht mehr verfügbar sein.

Mehr lesen »

Microsoft Skype for Business Online wird am 31. Juli 2021 eingestellt

Microsoft gab bekannt, dass Microsoft Skype for Business Online am 31. Juli 2021 eingestellt wird, da Microsoft Teams zum zentralen Kommunikationsclient für Microsoft Office 365 geworden ist. Hinweis: Weder der Skype Consumer Service noch der Skype for Business Server sind von der Einstellung des Skype for Business Online Services betroffen.

Mehr lesen »

Microsoft Teams Rooms

Microsoft kündigte die Umbenennung von Skype Room Systems in Microsoft Teams Rooms an. Die Ankündigung sowie Details zu neuen und kommenden Features finden Sie hier: https://techcommunity.microsoft.com/t5/Microsoft-Teams-Blog/Introducing-Microsoft-Teams-Rooms/ba-p/323848.

Mehr lesen »

Microsoft Office 365 Meeting Room per Device Lizenzen verfügbar

Microsoft gab die Verfügbarkeit der Microsoft Office 365 Meeting Room per Device Lizenzen bekannt. Diese Lizenzen gelten für ein Skype for Business-Gerät, das in einem Konferenzraum verwendet wird und nicht für einen einzelnen Benutzer bestimmt ist und eine separate Telefonnummer erfordert, wie bei einem typischen Konferenztelefon. Diese Lizenzen sind in

Mehr lesen »

Microsoft Office Server 2019 On-Premises Lizenzen verfügbar

Microsoft gab bekannt, dass ab dem 1. November 2018 Microsoft Office Server 2019 On-Premises Lizenzen verfügbar sein werden. Daher werden die vorherigen Lizenzen für die Office Server-Versionen aus den Preislisten entfernt. Betroffene Produktfamilien: Microsoft Exchange Enterprise Client Access License (CAL) Microsoft Exchange Server – Enterprise Microsoft Exchange Server – Standard

Mehr lesen »

Microsoft Common Area Phone verfügbar

Microsoft hat die Common Area Phone Device Subscription License (DSL) angekündigt. Die Device-Lizenz Common Area Phone ist für eigenständige Telefone bestimmt, die als gemeinsam benutzte Einzelgeräte eingesetzt werden, z.B. in Pausenräumen, Rezeptionen, Werkstätten oder Geschäften. Es handelt sich um eine Einzellizenz ohne vorhergehende Kaufbedingungen. Die Microsoft Common Area Phone Device

Mehr lesen »