Microsoft Produktversionen mit Serviceende 2023

Interessieren Sie sich für Softwarelizenzen?
Sichern Sie sich noch heute kostenlose Expertenberatung für Ihr Unternehmen.

Im Jahr 2023 erreicht eine Reihe von Microsoft-Produktversionen nach einem Zeitplan ihr End of Servicing, d. h. ihr Support-Ende. Es wird keine neuen Sicherheitsupdates, keine nicht sicherheitsrelevanten Updates, keine kostenlosen oder kostenpflichtigen Supportoptionen und keine Online-Updates für technische Inhalte mehr geben.

Die folgenden Produktversionen, die unter die Modern Lifecycle-Richtlinie fallen, erreichen ihr Support-Ende im Jahr 2023:

Produkt Datum des Supportsendes
Microsoft Endpoint Configuration Manager, Version 2107

 

2. Februar 2023

 

Dynamics 365 Business Central on-premises (Modern Policy), 2021 release wave 2, version 19.x

 

12. April 2023
Windows 10 Enterprise und Education, Version 20H2

Windows 10 IoT Enterprise, Version 20H2

 

9. Mai 2023

 

Microsoft Endpoint Configuration Manager,

Version 2111

 

1. Juni 2023

 

Windows 10 Home und Pro, Version 21H2

 

13. Juni 2023

 

Microsoft Endpoint Configuration Manager, Version 2203

 

6. Oktober 2023

 

Dynamics 365 Business Central vor Ort (Modern-Richtlinie), 2022 Release Wave 1, Version 20.x

Windows 11 Home und Pro, Version 21H2

 

10. Oktober 2023

Sollten Sie eines dieser Produkte im Einsatz haben, empfehlen wir Ihnen, sich nach geeigneten Alternativen von Microsoft umzusehen. Die Software-Lizenzierungsexperten von SCHNEIDER IT MANAGEMENT unterstützen Sie gerne bei der Suche nach den richtigen Alternativen. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose Beratung.

Das End of Servicing dieser Produktversionen erfolgt gemäß der Modern Lifecycle-Richtlinie von Microsoft. Die Modern Lifecycle-Richtlinie umfasst Produkte und Dienste, die kontinuierlich gewartet und unterstützt werden. Im Rahmen dieser Richtlinie wird für das Produkt oder den Dienst weiterhin Support angeboten, wenn die folgenden Kriterien erfüllt sind:

  • Die Kunden müssen gemäß den Wartungs- und Systemanforderungen, die für das Produkt oder den Dienst veröffentlicht werden, stets auf dem neuesten Stand sein.
  • Die Kunden müssen über eine Lizenz zur Verwendung des Produkts oder Diensts verfügen.
  • Microsoft muss aktuell Support für das Produkt oder den Dienst anbieten.

Beachten Sie, dass es noch weitere Produkte gibt, die im Jahr 2023 auslaufen oder deren Support ausläuft. Informationen zu allen Microsoft-Produkten, deren Support im Jahr 2023 ausläuft, finden Sie unter: https://learn.microsoft.com/de-de/lifecycle/end-of-support/end-of-support-2023.

Informationen zum Lebenszyklus eines bestimmten Microsoft-Produkts finden Sie unter: https://learn.microsoft.com/de-de/lifecycle/products/.

Weitere Informationen über die Modern Lifecycle-Richtlinie von Microsoft finden Sie unter: https://learn.microsoft.com/de-de/lifecycle/policies/modern.

Informationen zur Softwarelizenzierung von Microsoft-Produkten finden Sie unter: https://www.schneider.im/de/software/microsoft/.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine kostenlose Beratung durch Experten wünschen, weitere Informationen benötigen oder ein Angebot anfordern möchten.

Sharing is caring

News

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Lesen Sie die wichtigsten Neuigkeiten zur Lizenzierung.