Microsoft Forms Pro umbenannt in Microsoft Dynamics 365 Customer Voice

Mit Gültigkeit vom 22. Juli 2020 heißt Microsoft Forms Pro jetzt Microsoft Dynamics 365 Customer Voice. Microsoft Dynamics 365 Customer Voice bietet eine umfassende Möglichkeit, Kundenfeedback zu erfassen, zu analysieren und darauf zu reagieren.
Es gibt keine Änderungen an der Lizenzierung und bestehende Kunden müssen nichts tun, da aktuelle Umfragen in Microsoft Forms Pro auf Microsoft Dynamics 365 Customer Voice umgestellt werden.
Für weitere Informationen über Microsoft Dynamics 365 Customer Voice besuchen Sie bitte: https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2020/07/22/democratizing-customer-feedback-with-the-new-dynamics-365-customer-voice/
oder schauen Sie sich diese Informationen an: https://dynamics.microsoft.com/de-de/customer-voice-transition/.

Microsoft Dynamics 365 Retail Lösungen

Microsoft hat die folgenden drei Ankündigungen bezüglich seiner Dynamics 365 Retail Lösungen gemacht:

  • Microsoft Dynamics 365 Commerce, allgemein verfügbar am 3. Februar 2020, ist eine moderne Omnichannel-Handelslösung, die Backoffice, E-Commerce, In-Store und Call Center vereint und die Integration neu entstehender Kanäle vereinfacht.
  • Microsoft Dynamics 365 Fraud Protection, mit zwei neuen Funktionen zur Reduzierung von Betrug und damit verbundenen Kosten bei gleichzeitiger Verbesserung des Kauferlebnisses: Loss Prevention und Account Protection, verfügbar zur Vorschau am 2. März 2020.
  • Microsoft Dynamics 365 Connected Store ist eine Anwendung, die KI-gesteuerte Einblicke und IoT-verbundene Sensoren und Kameras kombiniert, um Einzelhändler mit Echtzeit-Beobachtungsdaten zu versorgen und so die Leistung in den Geschäften zu verbessern, die im Laufe dieses Kalenderjahres zur Vorschau kommen.

Die offizielle Ankündigung mit weiteren Informationen ist hier verfügbar: https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2020/01/09/expanding-our-vision-for-retail-with-dynamics-365-at-nrf-2020/.

Microsoft Dynamics 365 Virtual Agent for Customer Service verfügbar

Mit Wirkung vom Januar 2020 kündigte Microsoft die Verfügbarkeit von Microsoft Dynamics 365 Virtual Agent for Customer Service an. Dieses Angebot kombiniert Power Virtual Agents und Dynamics 365 Customer Service Insights, die es Unternehmen ermöglichen, No-Code-Chatbots zu erstellen, nachdem sie die häufigsten Supportprobleme ihrer Kunden identifiziert haben.

Weitere Informationen zu Microsoft Dynamics 365 Virtual Agent for Customer Service finden Sie in der offiziellen Ankündigung: https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2020/01/06/how-virtual-agents-transform-the-customer-experience/ oder besuchen Sie die Produktseite unter: https://dynamics.microsoft.com/de-de/ai/virtual-agent-for-customer-service/.

Microsoft Power Virtual Agents verfügbar

Mit Wirkung vom Dezember 2019 kündigte Microsoft die allgemeine Verfügbarkeit von Microsoft Power Virtual Agents als Teil des Business-Anwendungsportfolios der Dynamics 365-Familie an. Dieses Angebot ermöglicht die Erstellung von Chatbots über eine geführte, codefreie grafische Oberfläche, die durch die Erstellung benutzerdefinierter Workflows mit Power Automate oder durch die Verwendung des Microsoft Bot Frameworks für komplexere Szenarien weiter ergänzt werden kann.

Weitere Informationen zu Microsoft Power Virtual Agents finden Sie unter: https://powervirtualagents.microsoft.com/en-us/.

Microsoft Power Platform Updates

Microsoft hat einige Änderungen an der Power Platform angekündigt. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Microsoft Flow wird in Microsoft Power Automate umbenannt,
  • Robotic Process Automation (RPA) wird hinzugefügt, um eine End-to-End-Automatisierungslösung bereitzustellen, und
  • Microsoft Power Virtual Agents werden hinzugefügt, um die Erstellung und Bereitstellung intelligenter KI-basierter virtueller Agenten zu ermöglichen.

Weitere Informationen und die offizielle Ankündigung von Microsoft finden Sie unter: https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2019/11/04/announcing-rpa-enhanced-security-no-code-virtual-agents-and-more-for-microsoft-power-platform/.

Microsoft Dynamics 365 und Power Platform 2019 Release Wave 2

Mit der 2019 Release Wave 2 kündigte Microsoft ab Oktober 2019 Innovationen in Microsoft Dynamics 365 und Power Platform an. Diese 2019 Release Wave 2 umfasst die Veröffentlichung neuer Produkte und die Erweiterung der Verfügbarkeit von Dynamics 365-Produkten sowie die Ankündigung neuer Angebote für den 1. November 2019. Weitere Informationen und eine Release-Übersicht mit Leitfäden und Videos finden Sie unter: https://dynamics.microsoft.com/de-de/business-applications/product-updates/#overview-guides-and-videos.

Microsoft Dynamics 365 Änderungen der Lizenzierung

Microsoft gab die folgenden Änderungen an der Lizenzierung von Dynamics 365 mit Wirkung zum Oktober 2019 bekannt:

Microsoft Dynamics 365 for Finance and Operations wird in zwei einzelne Apps aufgeteilt:

  • Microsoft Dynamics 365 for Finance und
  • Microsoft Dynamics 365 for Supply Chain Management.

Microsoft stellt seine Verkaufsstrategie für Dynamics 365 von „Plan“ zu „à la carte“ um. Microsoft wird die Microsoft Dynamics 365 Pläne (Dynamics 365 Plan, Customer Engagement Plan und Unified Operations Plan) entfernen. Ab Oktober kaufen Kunden nur noch Lizenzen für die Apps, die sie benötigen. Wenn ein Benutzer für mehrere Apps lizenziert werden muss, dann kauft er eine Base-Lizenz für die erste App und eine Attach-Lizenz für die zusätzlichen Apps zu einem deutlich reduzierten Preis. Die Funktionalität der Base- und Attach-Lizenzen ist identisch.

Weitere Informationen zu den Änderungen der Lizenzierung von Microsoft Dynamics 365 finden Sie auf der folgenden Microsoft Inspire-Website, wo Sie die Slide Decks mit weiteren Informationen herunterladen können: https://myinspire.microsoft.com/sessions/f28c5f81-51b7-4c8b-9783-872f81439a03 und https://myinspire.microsoft.com/sessions/4fd8babb-edb3-4485-b012-ff6f78253562.

Microsoft Forms Pro verfügbar

Microsoft hat die allgemeine Verfügbarkeit von Microsoft Forms Pro für Microsoft Dynamics 365 Kunden bekannt gegeben. Microsoft Forms Pro ist eine einfach zu bedienende und dennoch robuste Enterprise-Umfragelösung, die sich in Office 365, Dynamics 365 und die Power-Plattform integriert. Es basiert auf Microsoft Forms for Office 365 mit neuen, erweiterten Umfragefunktionen zur weiteren Unterstützung von Business Survey-Lösungen, einschließlich der einfachen Erstellung und Versendung benutzerdefinierter Umfragen per Mausklick, der Integration mit Ihren Geschäftsprozessen und Künstliche-Intelligenz-gestützten Funktionen, die ein tiefes Verständnis für Transaktions- und Verhaltensdaten bieten. Microsoft Forms Pro verfügbar weiterlesen

Microsoft Dynamics 365 Voice of the Customer wird eingestellt

Mit der Veröffentlichung von Microsoft Forms Pro kündigte Microsoft die Einstellung des Microsoft Dynamics 365 Voice of the Customer Produkt an. Bestehende Kunden können bis zum 1. Juli 2020 neue Umfragen erstellen, und danach werden die Umfragedaten in Dynamics 365 verfügbar und gespeichert sein. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://cloudblogs.microsoft.com/dynamics365/bdm/2019/07/01/voice-of-the-customer-deprecation/.

Microsoft Dynamics 365 Pro Direct Support Promotion

Bis zum 31. Mai 2020 bietet Microsoft einen Rabatt von 55% auf den Microsoft Dynamics 365 Pro Direct Support. Der Microsoft Enhanced Support für Microsoft Dynamics 365 entfällt zukünftig aus der Preisliste und kann nicht mehr verlängert werden, daher können Kunden entweder den Support verwerfen und den enthaltenen Support-Level nutzen oder diese Aktion nutzen, um Microsoft Dynamics 365 Pro Direct Support zu einem reduzierten Preis zu erhalten.

Dieses Angebot ist in den Lizenzprogrammen entsprechend den Kategorien verfügbar.

Weitere Informationen zu den Support-Plänen für Microsoft Dynamics 365 finden Sie unter: https://dynamics.microsoft.com/de-de/support/plans/.