Microsoft Teams Audio Conferencing select dial-out umbenannt

Mit Wirkung vom 1. Mai 2022 wird Microsoft Teams Audio Conferencing select dial-out in Microsoft Teams Audio Conferencing with dial-out to USA/CAN umbenannt. Es gibt keine Änderungen bei den Preisen, Funktionen, dem Geschäftsmodell oder den Teilnahmebedingungen.

Dieses neue Angebot umfasst unbegrenzte gebührenpflichtige Einwahlminuten, 60 Auswahlminuten zu Telefonnummern in den USA und Kanada, die auf Tenant-Ebene zusammengefasst werden, sowie Operator Connect Conferencing.

Dieses Angebot ist über SCHNEIDER IT MANAGEMENT als Cloud Solution Provider (CSP) und Web Direct erhältlich.

Für einen detaillierten Einblick in Microsoft Teams Audio Conferencing lesen Sie bitte unseren vorherigen Beitrag: https://www.schneider.im/de/microsoft-teams-audio-conferencing-mit-dial-out-fuer-ausgewaehlte-regionen/.

Um zu erfahren, wie Sie Audiokonferenzen für Microsoft Teams einrichten, besuchen Sie bitte: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/set-up-audio-conferencing-in-teams.

Informationen zur Softwarelizenzierung von Microsoft-Produkten finden Sie unter: https://www.schneider.im/de/software/microsoft/.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder um ein Angebot anzufordern.