Microsoft 365 Universal Print: mehr kostenlose Druckaufträge

Mit Wirkung zum 1. Mai 2023 erhalten Kunden mit einem Microsoft 365 E3-, E5– oder Business Premium-Abonnement 100 Druckaufträge pro Monat zu jeder Lizenz dazu.

Dies gilt nicht für Microsoft 365 F3, Windows Enterprise E3, Universal Print (Standalone) oder Education-Abonnements.

Beispiel: Bisher erhielt ein Unternehmen mit 1.000 Microsoft 365 E3-Lizenzen 5.000 Druckaufträge pro Monat, die mit der in Microsoft 365 enthaltenen Windows E3-Lizenz bereitgestellt wurden. Ab dem 1. Mai 2023 erhält dieses Unternehmen 100.000 Druckaufträge monatlich im Rahmen seiner Microsoft 365-Lizenzen.

Wie erhalte ich dieses Angebot?

Kunden mit den Microsoft 365-Lizenzen müssen nichts unternehmen. Die Änderungen werden automatisch auf den Tenant angewendet. Das Dashboard zur Nutzung von Universal Print wird am 1. Mai 2023 automatisch aktualisiert. Es handelt sich nicht um ein Werbeangebot – die Änderung ist dauerhaft.
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie eine kostenlose Beratung zu Ihren spezifischen Microsoft-Vereinbarungen wünschen, weitere Informationen wünschen oder ein Angebot anfordern möchten.

Weitere Informationen

Artikel teilen

LIZENZIERUNGSBERATUNG

Jetzt Kostenlose Lizenzberatung von Experten sichern.