Microsoft Office 365 und Microsoft 365 Preisänderungen und Audio Conferencing-Funktionen

Mit Wirkung vom 1. März 2022 werden die folgenden Preisänderungen für Microsoft Office 365- und Microsoft 365-Abonnements pro Benutzer und Monat in Kraft treten:

  • Microsoft Office 365 E1 (von 8 $ auf 10 $)
  • Microsoft Office 365 E3 (von $20 auf $23)
  • Microsoft Office 365 E5 (von $35 auf $38)
  • Microsoft 365 Business Basic (von $5 auf $6)
  • Microsoft 365 Business Premium (von $20 auf $22)
  • Microsoft 365 E3 (von $32 auf $36)

Diese Erhöhungen gelten weltweit, wobei für bestimmte Regionen lokale Marktanpassungen vorgenommen werden. Die Preise für Produkte für Bildungseinrichtungen und Endverbraucher bleiben vorerst unverändert.

Darüber hinaus wird Microsoft in den nächsten Monaten unbegrenzte Einwahlmöglichkeiten für Microsoft Teams-Meetings für bestehende Office 365- und Microsoft 365-Lizenzen hinzufügen. Diese Funktionen sind derzeit nur in Microsoft 365 E5 und Office 365 E5 enthalten.

Mit einer Audio Conferencing-Lizenz können Sie eine Einwahltelefonnummer für Teams-Besprechungsplattformen bereitstellen und sich während einer Besprechung herauswählen, um andere Anrufer in diese Besprechung einzuladen.

Derzeit gibt es zwei Aktionen, die Kunden von Enterprise Agreement (EA) und Cloud Solution Provider (CSP) zu kostenlosen Audio Conferencing-Lizenzen berechtigen: https://www.schneider.im/de/microsoft-teams-audiokonferenzen-kostenlos-verfuegbar/.

Die Ankündigung finden Sie unter: https://www.microsoft.com/en-us/microsoft-365/blog/2021/08/19/new-pricing-for-microsoft-365/.

Weitere Informationen zu Microsoft Teams Audio Conferencing finden Sie unter: https://docs.microsoft.com/de-de/microsoftteams/audio-conferencing-in-office-365.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen und um ein Angebot anzufordern.